Start Aktuelles

Aktuelles

Atemberaubende Schneekunst

IGLU-DÖRFER – Alle Abenteurer, die etwas Aussergewöhnliches erleben möchten, sollten in einem Iglu in den Bergen mit der Schneekönigin persönlich eine raue Winternacht verbringen. Medienverantwortliche Géraldine Pucken gibt Einblick, was einem im eindrücklichen Schnee- und Eispalast erwartet.

Licht ins Dunkeln bringen

Lichtfeste – Verschiedene Installationen bringen während den Wintermonaten bei den Schweizer Lichterfestivals und Lichtfesten Licht in die dunklen Abende und verzaubern kleine und grosse Besucher.

Mobilitätsberater für Garagenkunden

Das Schweizer Autogewerbe geht mit einer neuen Höheren Berufsbildung an den Start: Der Lehrgang «Automobil-Serviceberater/-in mit eidg. Fachausweis» wird im Frühjahr 2022 in der Deutschschweiz lanciert. In der Romandie läuft der erste Lehrgang seit November.

Ein Kerzenmeer voller Hoffnung für Armutsbetroffene

Am 18. Dezember 2021 findet die Aktion «Eine Million Sterne» bei der Hofkirche St. Leodegar statt. Caritas Luzern organisiert die Aktion und lädt alle ein, eine Kerze anzuzünden und sich mit Menschen in Not solidarisch zu zeigen. Die Initiative findet in der ganzen Schweiz an verschiedenen Standorten statt.

Die beliebtesten Aus- und Weiterbildungen 2021

Seit einigen Jahren erfreuen sich Aus- und Weiterbildung in Coaching einer immer grösseren Beliebtheit. Auch bleibt die Tendenz bei der erhöhten Nachfrage nach Betrieblichen Mentorinnen und Mentoren.

Wo Wandervögel auf Schneehasen treffen

Wandern boomt nicht nur in der schnee- und eisfreien Zeit, sondern immer mehr auch im Winter. Bereits über 80 Prozent aller knapp vier Millionen Schweizer Wanderinnen und Wanderer sind auch in der kalten Jahreszeit auf den hiesigen Wanderwegen unterwegs. Der Verband Schweizer Wanderwege zeigt mit der dritten Edition der Video­serie «Like to Hike», welche Signalisation im Winter den Weg weist und was es beim Winterwandern und Schneeschuhlaufen zu beachten gilt.

«Foodwaste war vor 20 Jahren noch ein Fremdwort»

Das Credo der Schweizer Tafel ist seit 20 Jahren «Essen verteilen – Armut lindern». Gerade die Pandemie hat nochmals deutlich gezeigt, wie viele Menschen auch in der Schweiz unter der Armutsgrenze leben. Organisationen wie die Schweizer Tafel sind daher in unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken.

Weihnachtszeit – Vorlesezeit!

Hohoho, langsam wird es um uns so richtig schön weihnachtlich! Wer noch ein cleveres Geschenk für die Jüngsten benötigt ist mit den Weihnachtstitel und Geschenktipps des Kinder- und Jugendbuchverlag Magellan GmbH & Co. KG gut beraten.

Bethlehem geht online

Die Kinderhilfe Bethlehem macht mit einer eigenen Website auf die Weihnachtskollekte für das Kinderspital in Bethlehem aufmerksam. Unter «weihnachtskollekte.ch» finden sich Informationen zur Arbeit des Kinderspitals, zur aktuellen Situation in Bethlehem und zu den Spendenmöglichkeiten.

Vom Valser Ökosystem inspiriert

Er begeistert die Gäste, verblüfft die Tester und hat den Respekt seiner Berufskollegen: Mitja Birlo, Chef im «7132 Hotel» in Vals GR, ist GaultMillaus «Koch des Jahres». Der 36-jährige Berliner kocht ungewöhnlich und ungewöhnlich gut. Das abgelegene Valsertal ist sein «Garten».